Malerei bis 1987 Malerei und Objekte bis 1999 Arbeiten ab 2000

 

Stefanie Raetsch

Biographie

Stipendien

Einzelausstellungen

Arbeiten im öffentlichen Besitz

Stefanie Raetsch

 

 

Biographie

 

1959 geb. in Kiel
1982-1987 Kunst-Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Kiel
1987 Diplom Malerei
1992 Weiterbildungsstudium an der HdK Berlin
(Metallbearbeitung, Kulturarbeit)
1994/95/96 Arbeitsaufenthalte in Äthiopien
seit 1997 Arbeitsaufenthalte in Senegal
seit 2002 Atelier in Senegal

 

Stipendien

 

1988-1989 Stipendium des Kultusministeriums Schleswig-Holstein
1991 Stipendium des Kulturamtes Kiel
1997 Oslo-Stipendium

 

Einzelausstellungen

 

1987 Galerie Hof, Kiel
Galerie Leviathan, Bordesholm (mit dem Bildhauer Arno Falk)
1989 Jüdische Synagoge Rendsburg
Bundesministerium für Wirtschaft Bonn
Glasgang im Kunsthaus Hamburg
1990 Torhaus-Galerie, Panker
Städtische Galerie, Schwalenberg
Studio-Galerie, Kiel
1991 Galerie Akzente, Kiel
1992 Werkkunstkreis, Preetz
1993 Galerie Tina Schwichtenberg, Berlin
1993/94 Projekt Kunst auf Reisen (verschiedene Stationen in Deutschland,
New York, Brasilien und Äthiopien)
1995 Galerie Tina Schwichtenberg, Berlin
1996 Goethe-Institut Addis Abeba, Äthiopien
1997 Goethe-Institut Dakar, Senegal (mit dem Bildhauer Ndary Lo)
Galerie imago, Berlin
1999 Galerie Am Scheunenviertel, Berlin
2000 Goethe-Institut Dakar, Senegal (mit der Malerin Claudia Liedtke)
2002 Kunstverein Bamberg (zusammen mit der Objektkünstlerin Anette Blocher)
2003 BESSY Berlin
2004 Galerie 14, Berlin
seit 1985 zahlreiche Gruppenausstellungen und -aktionen.
seit 1987 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler und der VG Bild Kunst

 

Arbeiten im öffentlichen Besitz

 

Finanzministerium Kiel;

Kultusministerium Kiel;

Landeskrankenhaus Elmschenhagen /Kiel;

Artothek Rendsburg; Landesmuseum Schleswig;

Altersheim Detmold;

Bundesministerium für Wirtschaft, Bonn;

Institut für Lippische Landeskunde, Detmold;

Goethe- Institut Addis Abeba;

Deutsche Botschaft Addis Abeba;

Altarbild Kirche Wildberg, Brandenburg

Malerei bis 1987 Malerei und Objekte bis 1999 Arbeiten ab 2000
Kontakt